Bald geht´s los: 18. Shoptreffen in Weilburg!


eCommerce-News, Networking und ganz viel Spaß!

Am 21. und 22. April ist es wieder so weit: Rhinos Media und Shopgate freuen sich beim 18. Shoptreffen in Weilburg auf spannende eCommerce-News, interessante Vorträge und Networking in entspannter Atmosphäre.

Im Hotel Lahnschleife erwarten die Veranstalter ab 19:00 Uhr Shopbetreiber und Dienstleister aus den verschiedensten Branchen. Top Sponsoren in diesem Jahr sind die Lumundi Versand, Shoplupe, JTL Software und Shopgate.  Über PrestaShop, AHAG, magnalister, shopsave und Brickfox als Sponsoren freuen wir uns natürlich auch sehr.

In faszinierenden Vorträgen, wie zum Beispiel „Mobile Shopping Apps: Verschlafen deutsche Händler die mobile Revolution?“ von Andrea Anderheggen (Shopgate GmbH), „Die Zukunft des eCommerce“ von Florian Otte (Keller Sports GmbH) oder „Du bist, wo du kaufst!“ von Johannes Altmann (Shoplupe GmbH), präsentieren die Shopbetreiber aktuelle Neuerungen und geben Anregungen für zukunftsweisenden eCommerce.

Auch in diesem Jahr wird der Rhinos Media Award wieder vergeben: 10 Privatpersonen bewerten verschiedene Shops nach dem Schulnoten-System in den Kategorien Optik, Geschwindigkeit, Übersichtlichkeit und Vertrauen.  Anmelden kann sich jeder Online-Shop der nicht bereits als Besucher beim Shoptreffen aufgeführt ist ganz einfach unter award2016@rhinos-media.de. Bitte gebt die Shop-URL und einen Ansprechpartner (Vor- und Zuname) an. Anmeldeschluss ist der 01. April 2016 um 18.00 Uhr. Der Gesamtsieger wird vor der Veranstaltung informiert und darf den Rhinos Media Award am Freitagabend in Weilburg persönlich entgegen nehmen. Selbstverständlich erhält der Sieger zwei Freikarten (für den Freitag) für das Shoptreffen.

Einen detaillierten Ablauf und alle weiteren Infos findet Ihr hier: http://www.shoptreffen.de/programm

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung unter: http://www.shoptreffen.de/tickets

Neuer Online-Shop: www.SportyFix.at ist live!


Wintersportfans aufgepasst: SportyFix.at, der neue Online-Shop für coole Wintersport-Bekleidung, ist online. Auf Basis der aktuellen Shopware 5-Version wurde der neue Shop von Rhinos Media und Team Jung entwickelt. Dabei ist sowohl grafisch als auch technisch auf neueste Trends gesetzt worden.

Nur eine der innovativen Funktionen ist das Digital Publishing von Sideview-Slidern. Damit lassen sich Artikel, Buttons oder auch Texte direkt in Bannern anzeigen. Da die Texte als HTML-Texte ausgegeben werden, sind die Banner für Suchmaschinen lesbar und liefern eine optimale SEO-Performance. Darüber hinaus lassen sie sich perfekt in bestehende Einkaufswelten oder in das Storytelling integrieren.

sportyfix1.png

 

In Absprache mit SportyFix.at wurde ein cleanes und übersichtliches Shop-Design erstellt und auch beim Rechnungsdesign wurde Wert auf Individualität gelegt.

sportyfix2.png

Durch die Integration eines Deliverycountdowns: „Bestellen Sie innerhalb von X Stunden und der Versand erfolgt noch heute“, wurde ein weiterer Kaufanreiz für den Kunden geschaffen.

Selbstverständlich ist SportyFix von uns umfassend für die Verwaltung und Pflege des neuen Shops geschult worden.

Rhinos Media wünscht „Ski Heil“ und viel Freude mit dem neuen Online-Shop!

 

Update: Neue Shopware-Version Er-Leben!


Mitte Februar wurde der Online-Shop www.Er-Leben.de auf die neue Softwareversion 5.1 von Shopware upgedatet. Im Zuge dessen wurde der Shop ebenfalls auf ein neues Warenwirtschaftssystem, JTL-Wawi, umgestellt. In diesem können Artikel individuell gepflegt sowie verwaltet werden und eine einzigartige Produktpräsentation ist somit möglich. Durch den Umzug des gesamten Shopsystems auf einen Cloud Profihost Server, also einen virtuellen FlexServer, ist dieses ausfallsicher, jederzeit erweiterbar und voll administriert. Dank der Designübernahme konnte das harmonische Gesamtbild des Shops erhalten bleiben. Aufgrund der neuen Software-Version sind diverse Module nun standardisiert und sorgen für eine leichtere Handhabung der Seite.

Er-Leben.png

Online-Shopping neu Er-Leben!

Rhinos Media präsentiert sich auf der Internet World 2016!


Europas führende eCommerce Messe feiert 20. Jubiläum:

Dollern, 18. Februar 2016 – in nur zwei Wochen ist es soweit: Vom 01. bis 02. März 2016 findet die 20. Internet World 2016, Europas führende eCommerce Messe, in München statt. 360 internationale Aussteller und Sponsoren präsentieren die neuesten eCommerce-Trends, aktuelle Entwicklungen im Online-Handel sowie innovative Produkte und Dienstleistungen für das Online-Marketing. Nach der positiven Bilanz 2015 werden in diesem Jahr rund 16.000 Besucher auf dem 22.000 Quadratmeter großen Messegelände erwartet. „Die Zukunft des E-Commerce“ ist das Thema des  parallel zur Messe stattfindenden hochkarätig besetzten Fachkongresses. Schon seit 1997 ist die Internet World der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider auf Anbieter- und Anwenderseite.

Auf dem Actindo Messestand D186 in Halle B6 präsentiert sich, zusammen mit weiteren Ausstellern, erstmals auch Rhinos Media auf der Internet World. Gemeinsam ermöglichen GREYHOUND Software, Synesty, sendeffect, ScaleCommerce, PNO inkasso, Rhinos Media und die Actindo AG, auf dem 100qm großen Messestand in diesem Jahr, eine Rundumbetreuung für Shopbetreiber: Actindo hält ein schlüsselfertiges ERP-Komplettsystem bereit und dient als Multichannel-Schnittstelle, GREYHOUND Software als Hersteller einer teamfähigen Plattform für die Kundenkommunikation sowie zentralem Dokumentenmanagement, Synesty verbindet Systeme und automatisiert Geschäftsprozesse, sendeffect stellt perfektes E-Mail Marketing bereit, ScaleCommerce bietet kompetentes Hosting an und PNO Inkasso bearbeitet fachkundig Zahlungsausfälle. Rhinos Media kümmert sich dabei um das Design und die Technik des Online-Shops, entwickelt gemeinsam mit den Händlern Marketingstrategien und fungiert als Schnittstelle zwischen allen Anbietern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 01. oder 02. März am Actindo Stand D186 in Halle B6 auf der Internet World in München.

Vereinbaren Sie noch heute einen Messetermin mit uns unter internetworld@rhinos-media.de.
Wenn Sie am Abend des ersten Messetages an der Standparty teilnehmen möchten, sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden sie hier: http://www.internetworld-messe.de

Software-Update: Neue Shopware-Version für fahrrad24.com


Seit Anfang Februar läuft der Online-Shop www.fahrrad24.com auf der neuesten Shopware-Version. Diese bietet dem Kunden ein völlig neues Produkterlebnis, welches das Onlineshopping emotionaler und vielfältiger macht, eine perfekte Symbiose aus Design und Technik.

Dem Shopbetreiber ermöglicht die Shopware 5 Version, mit Hilfe vieler neuer Funktionalitäten, seinen Content auf neue und moderne Art zu präsentieren.

fahrrad24_1

Diverse Designelemente, beispielsweise die Grundfarben oder auch der Paymentbereich unterhalb der horizontalen Hauptnavigation, wurden in den neuen Shop übernommen und fügen sich harmonisch in das Gesamtkonzept.

Mit größeren Bildern und Artikelkurzbeschreibungen ist das Artikellisting für den Kunden jetzt noch übersichtlicher. Ein technisches Update aller Payment-Dienstleister-Plugins rundet den neuen Online-Shop ideal ab.

Viel Spaß beim neuen Online-Shopping!

Neue OXID Referenz: 1A NEUWARE macht den Relaunch mit Rhinos Media


Im vergangenen Jahr haben wir den Online-Shop http://www.1a-neuware.de auf die neueste OXID_eSales Professional Edition geupdated. Durch das neue Design von Startseite, Listing, den Detailseiten und dem Checkout strahlen nicht nur die 1A NEUWARE-Produkte sondern auch die Shopseiten selbst.

Screenshot1aNeuware1

Ob Computer, Tablet oder Smartphone, jetzt spielt Bildschirmgröße keine Rolle mehr. Das RoXIVE-Responsive-Template sorgt dafür, dass dem Kunden auf jedem Endgerät die perfekte Shopansicht dargestellt und eine benutzerfreundliche Bedienung garantiert wird.

Weitere Modifikationen zur Übersichtlichkeit und verbesserten Usability sind die Integration eines Mega-Menüs, in dem Angebote direkt beworben werden können, sowie die vollständige Überarbeitung der Kategoriestruktur.

Screenshot1aNeuware2

Zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten durch die Einbindung des Payment-Dienstleisters RatePAY, die Integration unseres Packstationmoduls sowie die schnelle und zuverlässige Suche durch den Suchanbieter Findologic sind weitere Neuerungen des Online-Shops. Das Einfügen der Mehrsprachigkeitsfunktion ebnet den Weg für den internationalen Online-Handel.

Durch den Einsatz des Visual Editors ist die Contentpflege für den Händler deutlich vereinfacht worden und spart Zeit.

Wir wünschen 1A NEUWARE viel Erfolg mit dem neuen Shop!

Shopware 5.1 ab sofort erhältlich: Noch mehr Funktionen für inspirierende Einkaufserlebnisse


Shopware 5.1 ab sofort erhältlich: Noch mehr Funktionen für inspirierende Einkaufserlebnisse

Schöppingen, 19.10.2015 – Die shopware AG, Shopsystem-Hersteller aus dem westfälischen Schöppingen, hat die neueste Version ihres Shopsystems veröffentlicht. Shopware 5.1 wurde im September auf dem Shopware Community Day in der Breite vorgestellt und wurde seitdem ungeduldig erwartet. Das Release hält zahlreiche Features und Verbesserungen bereit, mit denen Shopbetreiber noch einfacher und schneller ein emotionales Einkaufserlebnis für ihre Kunden schaffen können. Zu den wichtigsten neuen Funktionen zählen die so genannten Product Streams sowie Digital Publishing und die Unterstützung von PHP7, die dem Shopsystem einen signifikanten Performance-Vorteil verschafft.

„Product Streams“ für individuelle Sortimente

Die neuen Product Streams, eine in ihrem Bereich einzigartige Funktion, lenken die Aufmerksamkeit der Shopkunden zielgerichtet und effektiv auf bestimmte Sortimente. Dabei fungieren sie als eine Art Suchfilter, die jedoch nicht vom Kunden, sondern vom Shopbetreiber vordefiniert werden. So ist der Shopbetreiber in der Lage, Produkte aus unterschiedlichsten Produktgruppen nach individuellen Kriterien zu filtern und so ein neues, auf den Kunden zugeschnittenes Sortiment zusammenzustellen.

Beispiel: Ein Shopbetreiber möchte seinen Kunden die neuesten Produkte aus einer bestimmten Kategorie, von einer bestimmten Marke oder etwa alle rabattierten Artikel im Shop präsentieren. Dazu legt er im Backend die gewünschten Eigenschaften für die jeweiligen Streams fest, die später an verschiedenen Stellen im Shop eingesetzt werden können, beispielsweise auf Kategorieseiten, Produktdetailseiten oder auch in einer Einkaufswelt. Vorteilhaft an der neuen Funktion: Die Streams aktualisieren sich automatisch, wenn zum Beispiel neue Artikel im Shop hinzugefügt werden.

„Digital Publishing“: Eigene Banner, direkt im Backend entworfen

Mit Digital Publishing bringt Shopware 5.1 noch eine weitere, innovative Funktion mit sich. Dieses intuitiv zu bedienende Tool ermöglicht es, direkt aus dem Shopware-Backend heraus dynamische Banner zu erstellen. Das bringt für Shopbetreiber große Vorteile mit sich: Zum einen muss der Händler ab sofort kein Design-Profi mehr sein, um wirkungsvolle Werbebanner zu gestalten. Damit sparen Shopbetreiber Ressourcen bei der grafischen Gestaltung der Shops. Zum anderen unterstützen die so erstellten Banner die Emotionalität im Onlineshop, die Shopware sich seit der Version 5 auf die Fahne geschrieben hat.

Das neue Advanced Feature Digital Publishing ermöglicht eine sehr einfache Platzierung von Texten über einem grafischen Hintergrund. Mit Hilfe verschiedener Bausteine können Banner ganz einfach zusammengestellt und in einer Live-Vorschau im Bearbeitungsmodus betrachtet werden. Mögliche Bausteine eines Banners sind zum Beispiel Bilder, Texte und Buttons. Sämtliche Inhalte werden als HTML-Objekt ausgegeben, wodurch Digital Publishing das optimale SEO-Potential ausschöpft.

Noch bessere Performance

Mit der Version 5.1 wurde auch die Core-Architektur von Shopware verbessert. Alle Mechanismen, die bisher zentral im Software-Kern zusammengefasst waren, sind jetzt in einzelne Einheiten unterteilt und an eine zentrale Schaltstelle gekoppelt. Damit gewinnt Shopware nochmals an Agilität und lässt sich noch einfacher erweitern.

Durch diese neue Flexibilität ist es auch möglich, die bisherige MySQL Datenbank durch eine sehr leistungsfähige Elasticsearch-Datenbank zu ergänzen. So ist die Nutzung von Elasticsearch bereits ab der kostenlosen Shopware Community Edition möglich. Insbesondere bei großen Artikelmengen ist damit eine bis zu 120-fache Steigerung der Performance möglich.

Aber auch an der Performance von Shopware selbst wurde einiges optimiert. So ist Shopware 5.1 eines der ersten Shopsysteme, das bereits mit der in kürze erscheinenden PHP 7-Version kompatibel ist. Daraus ergibt sich ein Performance-Vorteil von bis zu 50 Prozent.

„Mit Shopware 5.1 gehen wir noch einen Schritt weiter in Richtung Emotional Shopping. Digital Publishing und Product Streams unterstützen Onlinehändler ab sofort dabei, ihren Kunden ein noch inspirierenderes und einprägsameres Einkaufserlebnis zu bieten, das perfekt auf sie zugeschnitten ist“, fasst Shopware-Sprecher Wiljo Krechting die wichtigsten Vorteile der neuesten Shopware-Version zusammen. „Mit den vielen kleinen Anpassungen, der Kompatibilität mit PHP 7 sowie der Elasticsearch-Integration haben wir außerdem die technische Grundlage von Shopware verbessert, damit die Arbeit für Shopbetreiber noch einfacher und schneller geht.“

Als Hersteller von Open Source-Software legt die shopware AG besonderen Wert auf das Feedback aus der Community. So wurden in Shopware 5.1 wieder viele Funktionen umgesetzt, die von externen Entwicklern und Anwendern vorgeschlagen wurden.

Shopware 5.1 steht ab sofort auf der Website des Softwareherstellers, http://www.shopware.com, zum Download bereit.

Shopware 5.1 auf einen Blick:

  • „Product Streams“ für noch gezieltere Kampagnen
  • „Digital Publishing“ als digitale Werbefläche
  • Einbindung von Elasticsearch schon ab der Community Edition
  • PHP 7-Kompatibilität
  • Umsetzung von Feedback aus der Community

Über die shopware AG

Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Gegründet im Jahr 2000, konzentriert sich das Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern derzeit auf sein Kernprodukt Shopware 5, eine neuartige und führende Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe. Mit aktuell mehr als 48.000 Kunden und über 1200 Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware und außerdem einer der größten Innovationstreiber im deutschen eCommerce. Als Aktiengesellschaft ist das Unternehmen zu 100 Prozent inhabergeführt, unabhängig, eigenkapitalfinanziert und gewährleistet somit ein hohes Maß an Flexibilität.

5 Jahre Rhinos Media!


5jahre-rhinos-media

5 Jahre!!! Wahnsinn!!!

Wie die Zeit vergeht. Im September 2010 haben David Szczudlo und Sigmar Kress die Rhinos Media UG gegründet.
Wir möchten uns bei allen Kunden, Partnern, Mitarbeitern, Freunden, Bekannten und natürlich unseren Familien bedanken. Ohne Euch wären wir nicht da wo wir heute sind!

In den letzten 5 Jahren ist sehr viel passiert – viele Momente und Ereignisse werden wir nie vergessen…

Der erste Kunde: www.bear-family.de, der auch noch heute von uns spannende Erweiterungen integrieren lässt und SEO-Maßnahmen testet. Bear Family hat dieses Jahr sein 40 jähriges Jubiläum gefeiert. An dieser Stelle grautlieren wir Bear Family nochmal zum Jubiläum.

Der erste Mitarbeiter: Florian Söhl, der auch weiterhin voller Motivation OXID und Shopware Projekte umsetzt und unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht.

Der erste Kunde der TV-Werbung macht: www.ZooRoyal.de wurde von uns und der Technik von ZooRoyal gemeinsam von OXID auf Shopware migriert – kurz darauf hat REWE den Online-Shop übernommern und das Marketing entsprechend ausgebaut.

Unsere erste Auszubildende: Vivien Schwarz ist inzwischen schon im dritten Lehrjahr. Neben Vivien ist auch Tommy Meier im zweiten Ausbildungsjahr. Beide unterstützen die Technick tatkräftig im Alltagsgeschäft.

Die GREYHOUND Partner Bergsteigertour mit Drill Sergeant Martin: Da Sigmar das Event so gut es geht aus dem Gedächtnis verdrängt hat, können wir dazu nicht mehr allzu viel schreiben. Es war hart – aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht.

Und viele tolle Momente mehr…


Gerne möchten wir Euch auch noch ein paar Zahlen nennen, was in 5 Jahren Rhinos Media passiert ist.

Seit September 2010 betreuen wir ca. 320 Kunden, haben mehr als 18 Server bei unseren Partnern Profihost / SysEleven und haben in den vergangenen 5 Jahren ca. 130 Relaunches / Shopneuerstellungen durchgeführt. Zwischen dem 15.09.2014 und 15.09.2015 haben wir 19.732 E-Mails erhalten wovon wir 14.017 E-Mails innerhalb von 1 Stunde direkt beantwortet haben.

Wir sagen DANKE an alle die uns unterstützt haben, an alle Kunden die mit uns gemeinsam den Weg gehen und freuen uns auf die nächsten Jahre mit Euch!

Viele Grüße von
David Szczudlo und Sigmar Kress

Neue Shopwarefunktionen für www.emilia.de


Nach dem Relaunch ist vor der Erweiterung – gemeinsam mit unserem Kunden EMILIA haben wir in den vergangenen Wochen am Feintuning des Shopware Shops gearbeitet.
Neben vielen Kleinigkeiten wie Navigationsumbau, Sticky-Header, Checkout-Optimierung und DHL Kurier Integration haben wir getreu dem Motto „Content ist King“ den Shopware Shop in seiner Artikelfunktionalität stark erweitert.

Schritt 1: Zeigt wo die auf EMILIA zu kaufenden Produkte herkommen.
Dafür haben wir unserem Kunden eine erweiterte Maske im Shopware Backend zur Verfügung gestellt, so dass der Kunde in der gewohnten Artikelpflegeumgebung einfach Erzeuger-Seiten aufbauen kann. Durch das Cross-Selling auf den Seiten können Kunden von der Erzeuger-Seite direkt zu Ihren Wunschartikeln springen und diese bestellen.

Schritt 2: Zeigt aus welchen tollen Regionen (Italien, Frankreich, Spanien, Griechenland und Portugal) die Feinkostprodukte stammen.
Hier hat der Kunde von uns eine Länder-/Regionskarte je Land bekommen und kann von da aus auf die Zielseiten der einzelnen Regionen verlinken.
Auf der Regionsseite findet der Kunde interessante Informationen über die Hauptstadt der Region, Einwohnerzahlen und typische Eigenschaften der Region. Natürlich können auch von hier aus wieder ausgewählte Artikel bestellt werden.

Schritt 3: Zeigt wie man zauberhafte Gerichte kochen kann, so dass man in den Genuss von Qualität und Tradition aus den verschiedensten Ländern / Regionen kommen wird.
Dafür wurde ein „Kochschulen-Bereich“ von uns aufgestellt. Hier können Kunden zwischen Vorspeisen, Hauptspeisen etc… vorselektieren und sich leckere Rezepte raussuchen. Schon auf der Rezeptübersichtsseite wird dem Kunden angezeigt aus welchem Land das Rezept kommt, wie lange die Zubereitungs-/Kochzeit ist und welchen Schwierigkeitsgrad das Rezept hat.
Auf der Rezeptdetailseite kann der Kunde sich durch eine Schritt-für-Schritt Anleitung lesen und alle Produkte die im Rezept verwendet werden und bei EMILIA zu kaufen sind mit nur einem Klick in den Warenkorb legen. So will EMILIA das Nachkochen der Rezepte dem Kunden deutlich vereinfachen.

Wir freuen uns auf die nächsten Erweiterungen und tollen Ideen von EMILIA die schon geplant sind oder zum Teil schon mitten in der Umsetzung sind.

Shopware Sondernewsletter: „Sommerboom statt Sommerloch für Eure Shops“


Soeben erreicht uns ein Shopware-Sondernewsletter der ggf. für den einen oder anderen Kunden von uns interessant sein könnte:

SonderNL-premium

Liebe Shopware-Kunden,
die Temperaturen werden heißer und heißer und unsere Angebote werden es auch.
Nehmt drei, zahlt zwei – So lautet das Motto unseres attraktiven Sommer-Specials, das lediglich bis zum 22.06.2015 gilt. Bucht drei unserer beliebten Shopware Premium Plugins und zahlt nur zwei. Unsere vielfältigen Marketinghelfer sind ein Must-Have für Eure Shops und eröffnen Euch ein enormes Potenzial zur Umsatzsteigerung.

Und das Beste: Bucht Ihr zusätzlich eine Shopware Professional Edition mit einer Silver Subscription, erhaltet Ihr nicht nur eine Shopware-Version inklusive der vielen neuen Features unserer Shopware 5 wie Storytelling, sondern zahlt für das Bundle-Angebot lediglich 2015 €. Ihr spart damit satte 765 €.

Da wir unser limitiertes Angebot unseren insgesamt mehr als 32.000 Kunden und 900 Partnern anbieten, ist jetzt Eure Schnelligkeit gefragt. Ruft uns einfach an und sichert Euch eines der 2015 Pakete. Wir freuen uns auf Euren Anruf bis zum 22. Juni 2015 unter +49 (0) 2555/92885-0.

Viele Grüße aus Schöppingen,
Euer Shopware-Team

Sollten wir bei der Buchung unterstützen schreibt uns gerne eine Mail an info@rhinos-media.de oder ruft uns unter +49 (0) 4163 9089010 an.