Archiv der Kategorie: in den Medien

Mohammad Azouz – „Ich mag die europäische Kultur.“ – Syrischer Flüchtling wird Azubi bei Rhinos Media®


Seit dem 1. September 2016 ist Mohammad Azouz aus Syrien bei uns als Auszubildender im Bereich Mediengestaltung tätig.
Gemeinsam mit der IHK wollten wir darauf aufmerksam machen, was für ein Potential mit den Flüchtlingsströmen zu uns rüber kommt.

Hier der Bericht in der aktuellen IHK Magazin Ausgabe 10/2016.

Vorab allerdings ein paar kleinere Korrekturen: 
Der Geschäftsführer von vitamin B2 heißt Boris Bünning und nicht Brüning.
Auszubildende haben wir nur noch zwei im Betrieb, Tommy und Mohammad. Vivien Schwarz, Björn Janowski und René van Dinter haben Ihre Ausbildung / Umschulung bereits hinter sich gelassen und sind fest angestellt und Teil des Teams von Rhinos Media.

Layout

 

Layout

 

Layout
Hier könnt Ihr euch das komplette IHK Magazin 10/2016 im PDF Format anschauen.

Die Nordstory: Rhinos Media Kunde Herzapfelhof im NDR Fernsehen


01. April 2016: Der Herzapfelhof erstmals im deutschen Fernsehen.
In der Sendung „Die Nordstory – Apfelmacher auf neuen Wegen“ begleitet der NDR drei Obstbauern von der Blüte bis zur Ernte und präsentiert einen spannenden, authentischen Blick hinter die Kulissen der Apfelproduktion sowie die Zukunftsvisionen der verschiedenen Höfe. Hein und Rolf Lühs, die Traditionsapfelbauern des Herzapfelhofs aus Jork, gewähren einen ausführlichen Einblick in ihre Arbeit und das Leben auf dem Hof. Im Fokus des Beitrags steht die Umstellung des Apfelhofes zum Biohof. Nach drei Jahren ist es geschafft und Giftköder, chemischer Pflanzenschutz und Düngemittel gehören nun der Vergangenheit an.

Rhinos Media wünscht Familie Lühs viel Erfolg mit den neuen Bio-Produkten!

Herzapfelhof.png

Alle Informationen zum Herzapfelhof unter www.herzapfelhof.de.

Zur Sendung: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Apfelmacher-auf-neuen-Wegen,sendung498224.html

Kundin greenbop.de auf deutsche-startups.de


Heute am 08. Januar 2014 haben wir auf http://www.deutsche-startups.de einen interessanten Beitrag über unsere Kundin http://www.greenbop.de gefunden.

greenbopWir wünschen unserer Kundin weiterhin gute Geschäfte und freuen uns auf eine weitere langjährige Zusammenarbeit die bereits 2011 begonnen hat.

Den kompletten Artikel können Sie hier lesen:
http://www.deutsche-startups.de/2014/01/08/als-gruender-darf-man-kein-perfektionist-sein/