Neue Shopwarefunktionen für www.emilia.de


Nach dem Relaunch ist vor der Erweiterung – gemeinsam mit unserem Kunden EMILIA haben wir in den vergangenen Wochen am Feintuning des Shopware Shops gearbeitet.
Neben vielen Kleinigkeiten wie Navigationsumbau, Sticky-Header, Checkout-Optimierung und DHL Kurier Integration haben wir getreu dem Motto „Content ist King“ den Shopware Shop in seiner Artikelfunktionalität stark erweitert.

Schritt 1: Zeigt wo die auf EMILIA zu kaufenden Produkte herkommen.
Dafür haben wir unserem Kunden eine erweiterte Maske im Shopware Backend zur Verfügung gestellt, so dass der Kunde in der gewohnten Artikelpflegeumgebung einfach Erzeuger-Seiten aufbauen kann. Durch das Cross-Selling auf den Seiten können Kunden von der Erzeuger-Seite direkt zu Ihren Wunschartikeln springen und diese bestellen.

Schritt 2: Zeigt aus welchen tollen Regionen (Italien, Frankreich, Spanien, Griechenland und Portugal) die Feinkostprodukte stammen.
Hier hat der Kunde von uns eine Länder-/Regionskarte je Land bekommen und kann von da aus auf die Zielseiten der einzelnen Regionen verlinken.
Auf der Regionsseite findet der Kunde interessante Informationen über die Hauptstadt der Region, Einwohnerzahlen und typische Eigenschaften der Region. Natürlich können auch von hier aus wieder ausgewählte Artikel bestellt werden.

Schritt 3: Zeigt wie man zauberhafte Gerichte kochen kann, so dass man in den Genuss von Qualität und Tradition aus den verschiedensten Ländern / Regionen kommen wird.
Dafür wurde ein „Kochschulen-Bereich“ von uns aufgestellt. Hier können Kunden zwischen Vorspeisen, Hauptspeisen etc… vorselektieren und sich leckere Rezepte raussuchen. Schon auf der Rezeptübersichtsseite wird dem Kunden angezeigt aus welchem Land das Rezept kommt, wie lange die Zubereitungs-/Kochzeit ist und welchen Schwierigkeitsgrad das Rezept hat.
Auf der Rezeptdetailseite kann der Kunde sich durch eine Schritt-für-Schritt Anleitung lesen und alle Produkte die im Rezept verwendet werden und bei EMILIA zu kaufen sind mit nur einem Klick in den Warenkorb legen. So will EMILIA das Nachkochen der Rezepte dem Kunden deutlich vereinfachen.

Wir freuen uns auf die nächsten Erweiterungen und tollen Ideen von EMILIA die schon geplant sind oder zum Teil schon mitten in der Umsetzung sind.



Kategorien:News, Projekte, Shopware AG, Shopware Module, Suchmaschinenoptimierung

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: