Sommerpraktikum bei Rhinos Media – Florian Paul


So… zweiter Praktikumstag liegt hinter mir und genauso wie der erste Tag hat es mir wieder viel Spaß gemacht als Praktikant bei Rihnos Media zu schauen und zu lernen was man im Internet mit HTML und CSS alles so anstellen kann. Die Arbeit ist abwechslungsreich und nicht zu Anspruchsvoll, sodass man schon direkt am Anfang Lernerfolge erzielen kann. Je nach aktuellem Wissensstand wird einem hier praxisnah unter anderem gezeigt wie man seine eigene Homepage erstellt und daran auch wieder Veränderungen vornimmt. Auch wenn ich mal Schwierigkeiten bei der Durchführung hatte wurde mir alles erklärt und weiter gings. Die Arbeitsatmosphere ist hier auch locker und angenehm.
Ich hab also keinen Grund zu klagen und bin gespannt was der Rest des Praktikums zu bieten hat.🙂



Kategorien:Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: